+49 (0) 9867 752903-0    info@flughund.de

Über uns!

reg reinjaEin Wintermärchen?

Es war einmal...

Eine belgische Schäferhündin namens Reinja und ihre reiselustige Besitzerin. Frauchen Regine arbeitete in einem „ganz normalen“ Reisebüro. Und weil Reinja immer mit im Büro war, fragten oft verzweifelte Urlauber: „wo gehst Du denn mit Deinem Frauchen in Urlaub hin?" Aber, obwohl sie sich schon seit Jahren in der Reisebranche gut auskannte, fanden sie nicht einmal für sich selbst per Katalog bei den großen Veranstaltern eine geeignete Herberge. Immer wieder musste Frauchen erfahren: Nicht jedes gastfreundliche Haus, in dem ein Hund erlaubt ist, ist auch hundefreundlich.

Schließlich war es der enttäuschten Hündin zuviel. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, dachte sie: Und sie machte sich mit Ihrer Besitzerin auf die Wanderschaft durch ganz Europa, nahm die angeblich hundefreundlichen Unterkünfte unter die Lupe, äh Schnauze und prüfte sie auf Herz und Knochen. Anschließend ließ sie sich in Leinfelden-Echterdingen nieder und gründete 1998 das erste Spezialreisebüro für Urlaub mit dem Hund. Ein Märchen? Nein!

bild 051Seit nun über 10 Jahren bietet Reinja und ihr Frauchen Regine allen reiselustigen Vierbeinern den einzigen Reisekatalog für Hundebesitzer mit Informationen und Service, von dem alle Vierbeiner vorher nur träumen konnten.

Nachdem Reinja nun schon über 100.000 km hinter sich gebracht hat, und viele viele hundert Unterkünfte getetet hat, fährt nun Ihre Tochter Tegine auf den Besichtigungen mit und nimmt die Unterkünfte genauso kritisch in Augenschein, wie ihre Mutter. Nur was ihrer tierischen Prüfung standhält, wird aufgenommen.

Es sind Feriendomizile in denen grundsätzlich alle Hunderassen willkommen sind. Das Gassigehen ist vom Domizil aus möglich, und die meisten Unterkünfte bieten Futternäpfe, Körbchen, Platz für 1, 2, 6 oder mehr Vierbeiner, abgeschlossenen Garten und viele sogar eine Bademöglichkeit, Hundetraining oder Wellness für den Hund.

Falls Sie hier im Katalog fündig geworden sind rufen Sie Tegine oder Regine einfach an oder senden Sie eine Anfrage: es wird Ihnen dann genau mitgeteilt, ob die Unterkunft noch frei ist und wie viel sie kostet. Falls Sie im Katalog nicht fündig geworden sind, dann senden Sie einfach einen Suchauftrag. Tegine mit Frauchen Regine finden bestimmt die passende Unterkunft.

Flughund Reisen in der 3. Generation: nachdem im Juni 2010 Reinja über die Regenbogenbrücke gegangen ist, übernahm Tegine und seit kurzem Argoyl - der kleine Enkel von Reinja - die Überprüfung der Unterkünfte. Argoyl tritt schon tapfer in die Fußstapfen seiner Oma.

Seit 2011 haben wir die Großstadt verlassen und sind in Bechhofen an der Heide ansässig geworden.

Wir hoffen so Ihnen weiterhin tierisch geprüfte Unterkünfte vermitteln zu können

und wuff

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen